Hormonyoga in Schlangebad, Hessen, Deutschland

Hormon-Yoga Wochenende in Schlangenbad, Hessen

Das Seminarhaus Sampurna ist ein wunderschöner Ort bei Wiesbaden, um zusammen zu sein, Yoga zu praktizieren, zu wandern und sich in der nahe gelegenen Aeskulap-Therme wohlig zu entspannen.

Nutze diese einmalige Gelegenheit diesen Ort ein Wochenend lang zu entdecken, alleine oder mit deinem Partner, auch wenn er/sie nichts mit Yoga anfangen kann.

Seminarhaus Sampurna Hormon-Yoga Weekend

Hormon Yoga

3 mal 1 Stunde Hormon-Yoga gemäss Dinah Rodrigues mit einer zertifizierten Yogalehrerin.

Die dynamischen Sequenzen sind ergänzt durch Anti-Stress-Übungen und eigenen sich wowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.

Nach jeder Session fühlst du dich erfrischt, glücklich und gestärkt. Und deine Wirbelsäule, Hüften und Schultern fühlen sich flexibler an.

Du lernst

  • Wo liegen die Auslöser der Hormonproduktion?
  • Yogastellungen, die auf die Hotspots der Hormonproduktion einwirken
  • Atemübungen zur Steigerung der Hormonproduktion und zur Verbesserung des Immunsystems
  • Visualisierungen, die deine Energien auf die Orte der Hormonproduktion lenken und dich in tiefe Entspannung bringen
  • Anti-Stress-Übungen
Hormon-Yoga auf Pinterest
Yoga Zimmer Hormon-Yoga
Yoga-Zimmer Hormon-Yoga

Lage und Aktivitäten

Das Seminarhaus Sampurna liegt in Schlangenbad, umgeben von warmen Quellen, viel frischer Luft und den Wiesen und Wäldern des Taunus. Von Wiesbaden und Mainz ist es in weniger als 30 Minuten zu erreichen. Hier mehr Infos zur Anreise.

Für Samstag ist eine Wanderung geplant und wir wollen auf alle Fälle in die Äskulap-Therme.

Verpflegung

Bio-vegetarisches Buffetessen, beginnend mit dem Abendbuffet am Freitag, endend mit dem Mittagsbuffet am Sonntag sowie ganztägiges Pausenbuffet (Obst, Nüsse, Kekse, Kaffee-/ Teevariationen und Wasser)

Saunanutzung

Es gibt einen schönen Saunabereich, den wir genießen dürfen.

Sauna im Seminarhotel Sampurna

Datum und Preise

10. bis 12. März 2023

2 Übernachtungen inkl. bio-vegetarische Vollpension, Preis pro Person:
Einzelzimmer       254 EUR
Doppelzimmer     234 EUR
Mehrbettzimmer 214 EUR

Hormon-Yoga 3 x 1.5 Stunde sowie 1 geführte Wanderung: 120 EUR

Die Preise gelten für Standard-Zimmer. Es bestehen DeLuxe-Optionen für die Zimmer, die Möglichkeit einen Stellplatz für Wohnmobil/Zelt zu buchen oder auch als Tagesgast ohne Übernachtung teilzunehmen. Schreib uns einfach eine Mail für die Preise.

Im Preis inbegriffen:

  • 2 Übernachtungen
  • Vollpension Freitag Abend bis Sonntag Mittag
  • Ganztätiges Pausenbuffet (Obst, Nüsse, Kekse, Kaffee-/ Teevariationen und Wasser)
  • Hormon Yoga Freitag Abend, Samstag Morgen und Sonntag Morgen
  • 1 geführter Ausflug
  • Nutzung der Sauna

Nicht inbegriffen:

  • Anfahrt
  • Sprudel und alkoholische Getränke (Kaffee und Tee sind inbegriffen)
  • Eintritt in die Aeskulap-Therme (8 Euro)

Anmeldung

Schreibe uns an info@yoga40plus.com und wir besprechen welche Unterkunft am besten für dich/euch passt.

Nimm deine(n) PartnerIn/FreundIn/NachbarIn mit

Auch wenn er/sie nicht am Yoga teilnehmen will. Er/sie zahlt nur für Übernachtung und Vollpension.

Was erwartet dich?

Du bist herzlich willkommen in einer kleinen Gruppe, fühle dich wie daheim. Viel Entspannung, frohes Beisammensein, frische Luft und Bewegung machen jeden Tag zu einem Geschenk.

Wenn du bis hierhin gelesen hast, denkst du vielleicht: oh jaaa, aber…. LASS ES UNS WISSEN! Auch wenn du noch nicht ganz sicher bist. Einfach damit wir sehen, ob es dich interessiert und allenfalls nur das Datum nicht stimmt. Schreib uns an info@yoga40plus.com

Was ist Hormon-Yoga?

Hormon-Yoga ist eine Therapie bestehend aus Haltungen, Bewegungen und Atemübungen, mit denen du aktiv an deinen Organen und Drüsen arbeitest, um die Produktion von Östrogen zu reaktivieren. Dinah Rodrigues, Yogalehrerin und Dr. der Psychologie aus Brasilien, hat diese Technik entwickelt. Sie bestätigte die Wirksamkeit auch durch Studien, die in Zusammenarbeit mit der Universität von Sao Paolo durchgeführt wurden.

Yoga-Kurse online

Treffen wir uns!

Ich habe geschwitzt, als ich es am wenigsten brauchte (brauchen wir das überhaupt? 😀 ), bin mitten in der Nacht aufgewacht, einmal mehr.

Ich hatte Tabletten ausprobiert, nach 3 Monaten aufgehört. Habe die Ernährung umgestellt. Nichts davon löste das Problem wirklich.

Dann fand ich, was mein Leben wirklich verändert hat. Das möchte ich gerne mit dir teilen.

Ich habe die Ausbildung zur zertifizierten Lehrerin für Hormon-Yoga gemacht, wie sie von Dinah Rodrigues unterrichtet wird.
Außerdem besteht mein Leben aus Reisen. Es wäre wunderbar, wenn wir uns in Schlangenbad treffen würden!